Skip to content
Ommanu Naturprodukte - OMMANU® Q10 Flasche mit Verpackung daneben - Vegan - Glutenfrei - Laktosefrei und weitere Inhaltsangaben

OMMANU® Q10

ist ein Nahrungsergänzungsmittel mit Coenzym Q10, Zink und Selen

29,90 

inkl. 7 % MwSt.

( 1.294,67  971,41  / kg)

Mengenrabatt

Menge 5+
Preis 37,85 

Lieferzeit: 3 -5 Werktage

Vorrätig

Sichern Sie sich 40 Bonuspunkte
Logo Deutsche Post DHL - Schriftzug "Deutsche Post DHL" mit schwarzem Posthorn auf gelbem Hintergrund

Kostenloser Versand mit DHL

Ab 40€ Einkaufswert kommen Ihre Pakete schnell und sicher zu Ihnen

Trusted Shop Logo für Ommanu Naturprodukte Webshop

Trusted Shop

Vertrauensvorteil durch das Trusted Shops Gütesiegel mit Käuferschutz

Datenschutzsiegel Ommanu Naturprodukte Webshop

Datenschutz liegt uns am Herzen

Wir befolgen die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)

Einleitende Worte zu OMMANU® Q 10

OMMANU® Q10 – Ihr naturbelassener Energielieferant

Q10 ist als Energielieferant für alle Prozesse in unserem Körper überlebenswichtig. Da körpereigenes Q10 bereits bei jungen Erwachsenen nicht mehr in ausreichender Form produziert wird und Medikamente oder eine ungesunde Ernährungsweise den Q10-Spiegel im Körper weiter senken können, ist es ratsam und zielführend, hochwertiges und naturbelassenes Q10 von außen zuzuführen.

Coenzym Q10 – Energielieferant, Radikalfänger und entscheidend für unser Wohlbefinden – HIER erfahren Sie alles über das Multitalent:

 

OMMANU® Q10 führt Ihrem Körper hochwertiges Q10 zu und gibt Ihnen neue Energie. Durch seine antioxydative Wirkung und seinen Schutz vor freien Radikalen fungiert es als natürliches Anti-Aging-Mittel. Es verlangsamt die Zellalterung, kann Zellschäden physiologisch vorbeugen und stellt den Mitochondrien hochwertige Energie zur Verfügung.

Weitere Vorteile von OMMANU® Q10:

  • Naturbelassenes Q10 mit typisch orange-gelber Farbe
  • Frei von Aroma-, Farb- und Konservierungsstoffen
  • Laktose- und Glutenfrei
  • 100 % vegan
  • GMP-zertifiziert

Mit OMMANU® Q10 erhält Ihr Körper neue Energie! Naturbelassen, zielgerichtet und nachhaltig!

„Fühl Dich wohl mit OMMANU® Naturprodukten.“

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Ab etwa einem Alter von 25 Jahren beginnt die körpereigene Q10 Konzentration kontinuierlich zu sinken.

Mit Anfang 40 ist der Coenzym Q10-Gehalt in Herz, Gehirn und anderen Organen schon eklatant abgesunken.

Kurze Zusammenfassung

Weitere Informationen zu OmManu® Q 10

Damit unsere Körperfunktionen im Gleichgewicht sind und wir uns gesund und fit fühlen, ist die richtige Zufuhr von Mikronährstoffen, Vitaminen und Spurenelementen essenziell. Einen Großteil dieser Energieträger erhalten wir über eine gesunde und ausgewogene Ernährung. Einer dieser gesundheitsrelevanten Stoffe ist Coenzym Q10, ein vitaminähnliches, fettlösliches Molekül. Nicht in jedem Fall kann unsere Ernährungsweise sicherstellen, dass wir ausreichend mit Coenzym Q10 und anderen wichtigen Nährstoffen versorgt werden. Auch Medikamente oder ein fortschreitendes Lebensalter haben Einfluss auf unsere Gesundheit und den Q10-Spiegel. Besteht ein physiologisches Ungleichgewicht, ist es sinnvoll, einzelne Bestandteile als Nahrungsergänzung hinzufügen.

Mit OMMANU® Q10 stehen Ihnen mit Coenzym Q10, Zink und Selen drei wichtige Nährstoffe in einer Nahrungsergänzung zur Verfügung. Nutzen Sie OMMANU® Q10 vor allem als Therapieergänzung bei den folgenden Erkrankungen:

  • Bluthochdruck und Arteriosklerose
  • Diabetes
  • Herzinsuffizienz
  • Parkinson und Multiple Sklerose
  • Hashimoto Thyreoiditis

OMMANU® Q10 unterstützt Ihren Körper in folgenden Punkten:

  • Harmonisierung des Säure-Basen-Haushalts
  • Senkung der Nebenwirkungen von Statinen
  • Stärkung Ihrer Gefäßfunktionen
  • Hautschutz und Anti-Aging
  • Stärkung des Immunsystems
  • Nachhaltige Leistungssteigerung bei Sportlern

Erst im Jahr 1957 wurde das Coenzym Q10 von dem amerikanischen Wissenschaftler Frederick L. Crane entdeckt. Knapp 20 Jahre später, im Jahr 1978 erhielt der britische Forscher Peter Dennis Mitchell den Nobelpreis für Chemie für seine Forschung rund um die Wirkungsweise von Q10 in den Zellen.

Seit diesem Zeitpunkt weiß man, wie wichtig Q10 für den menschlichen Organismus ist. Q10 gehört zur Gruppe der sogenannten Ubiquinone. Der lateinische Begriff „ubique“ bedeutet übersetzt „überall“ und gibt für den Organismus wieder, dass Q10 in jeder Zelle im Körper vorhanden ist. Ubiquinone können als fettlösliche Substanz prinzipiell von allen lebenden Zellen synthetisiert werden. Ohne Q10 können die vielfältigen Prozesse im Körper nicht ablaufen. Coenzym Q10 und andere Ubiquinone sind an vielfältigen Prozessen des intrazellulären Energiestoffwechsels beteiligt. Gleichzeitig werden ihnen antioxidative Eigenschaften zugeschrieben. Vor allem in den folgenden vier Körperbereichen spielt Q10 eine entscheidende Rolle:

Energiestoffwechsel
Mit jeder Nahrungsaufnahme gelangt Q10 in geringen Mengen in unseren Körper. Beispielsweise enthalten 100 Gramm Rindfleisch ungefähr 3,3 Milligramm Q10. Auch Olivenöl mit 3 Milligramm Q10 pro 100 Gramm oder Broccoli mit 0,86 Milligramm Q10 sind gute Q10-Lieferanten. Das Q10 aus der Nahrung wird im Körper im Rahmen der Verdauung in seine aktive Form Ubiquinol umgewandelt und in der Folge in den Mitochondrien gespeichert.

Neben dem Q10 aus unserer Ernährung kann unser Körper auch aus anderen Stoffen und Vitaminen Coenzym Q10 erzeugen. Essenziell hierfür sind Vitamin C oder Aminosäuren wie Phenylalanin und Methionin. In den Mitochondrien, die als die Kraftwerke unseres Körpers gelten, wird das extern zugeführte und das selbst hergestellte Q10 in Energie (ATP oder Adenosintriphosphat) verarbeitet. Ohne Q10 würde unser Energiestoffwechsel nicht funktionieren.

Herzgesundheit
Ein gesundes menschliches Herz pumpt jede Minute in Ruhe etwa fünf bis sechs Liter Blut in den Blutkreislauf. Beim Sport oder anderweitiger Belastung kann die Pumpleistung auf bis zu 25 Liter pro Minute ansteigen. Damit ist das Herz der am stärksten beanspruchte Muskel im menschlichen Körper und benötigt fortlaufend neue Energiereserven. Kommt es zu einem langfristigen Mangel an Q10, kann unser Herzmuskel nicht mehr ausreichend mit Energie versorgt werden.

Immunsystem
Unser Immunsystem als Abwehrzentrum des Körpers benötigt ebenfalls Energie, um Viren und Bakterien sowie andere Krankheitserreger wirksam abzuwehren. Ist der Körper in Bezug auf Q10 unterversorgt, kann dies negative Auswirkungen auf unsere Immunantwort haben. Erst wenn erneut genug Energie in Form von Q10 und anderen Bausteinen zur Verfügung steht, kann unser Immunsystem Krankheiten abwehren oder Heilungsprozesse in Gang bringen. Das in OMMANU® Q10 enthaltene Spurenelement Zink stärkt unser Immunsystem ebenfalls.

Sinnesorgane
Unsere Sinnesorgane, wie zum Beispiel unsere Netzhaut, das Gehirn oder der Riechkolben weisen eine hohe Dichte an Mitochondrien auf. Da Coenzym Q10 einen direkten Effekt auf die Mitochondrien hat und dafür sorgt, dass Energie in ATP umgewandelt wird, benötigen auch unsere Sinnesorgane Q10 in ausreichendem Maße.

Zusammenfassend benötigt unser Organismus sowohl für unsere inneren Organe, unser Immunsystem und für alle relevanten Stoffwechselprozesse Coenzym Q10. Es ist zu fast 100 % an der Bereitstellung unserer Körperenergie im intrazellulären Energiestoffwechsel beteiligt.

Kinder und Jugendliche haben in der Regel keinen erhöhten Q10-Bedarf. Ihr Körper ist in der Lage, genügend Q10 herzustellen und das in der Nahrung befindliche Q10 bestmöglich im Darm zu verstoffwechseln. Untersuchungen zeigen gleichzeitig, dass mit Beginn des Erwachsenenalters ab dem 25. Lebensjahr die körpereigene Q10-Konzentration fortlaufend sinkt.

Bei vielen Erwachsenen im besten Alter zwischen 40 und 50 Jahren ist der Coenzym-Q10-Spiegel in den inneren Organen bereits spürbar vermindert. Ohne ausreichend Q10 fällt die Leistungsfähigkeit der Zellen ab, was sie anfälliger für Zellschäden macht. Mediziner gehen davon aus, dass das Absinken des Q10-Spiegels eng mit den typischen Volkskrankheiten in Verbindung gebracht werden kann, die vor allem das Herz-Kreislaufsystem oder das Verdauungssystem betreffen. In einem Bluttest kann die Konzentration von Q10 eindeutig bestimmt werden. Als Referenzwert bei Gesunden gilt ein Wert von 1,2 Mikrogramm pro Milliliter.

In einer viel beachteten Wissenschaftlichen Studie konnte gezeigt werden, dass die kontinuierliche Gabe von Coenzym Q10 die Sterblichkeit von Patienten mit schwerer Herzinsuffizienz halbiert. In der Untersuchung wurde objektiv dargestellt, dass sich vor allem die Q10-Konzentration im Herzmuskel, der im Rahmen seiner Pumptätigkeit im Besonderen von Q10 profitiert, vermindert. Aus den Daten der Q-Symbio-Studie kann die hohe Relevanz von Q10 für einen gesunden Organismus abgeleitet werden. Niedrige Q10-Gewebs- und Serumspiegel werden grundsätzlich mit degenerativen Erkrankungen in Verbindung gebracht.

Coenzym Q10 und Selen besitzen wichtige antioxydative Funktionen. Ähnlich wie bei Q10 nimmt auch bei Zink die Konzentration im Körper mit zunehmendem Alter ab. In einer Studie fanden schwedische Wissenschaftler heraus, dass eine gemeinsame Gabe von Q10 und Selen einen äußerst positiven Einfluss auf die kardiale Gesundheit hat.
Das Risiko, an einer kardiovaskulären Erkrankung zu versterben, sank in einer Langzeituntersuchung bei gleichzeitiger Zufuhr um 49 %. In anderen Untersuchungen konnte gezeigt werden, dass die Zellen Selen benötigen, um Q10 zu aktivieren.
Aus diesem Grund enthält OMMANU® Q10 ergänzend zu Q10 auch Selen und Zink zur Immunstärkung!

Vor allem Menschen, die an einer, der in unserer westlichen Welt weitverbreiteten kardiovaskulären Erkrankungen oder dem Metabolischen Syndrom (Adipositas, Hypertonie, Dyslipidämie) leiden, profitieren von der Einnahme von Q10. Werden Patienten aufgrund einer Fettstoffwechselstörungen mit Statinen behandelt, sinkt ihr Q10-Spiegel ebenfalls. Statine hemmen die körpereigene Bildung von Cholesterin in der Leber und blockieren gleichzeitig die Biosynthese von Ubichinon oder Coenzym Q10. Um diesen Mangel auszugleichen, ist neben einer gesunden Ernährung die Gabe von Coenzym Q10 als Nahrungsergänzungsmittel empfehlenswert.

Zutaten, Inhaltsstoffe und Verzehrmenge von OmManu® Q 10

Inhaltsstoffe: 1 Kapsel %NRV°
Selen 35 µg 100%
Zink 14 mg 140 %
Coenzym Q 10 100 mg 35 %

% der Nährstoffbezugswerte

Inhalt: 90 Kapseln gesamt 30,78 g für 90 Tage


  • Füllstoff: Cellulose
  • Coenzym Q10
  • Hydroxypropylmethylcellulose (Kapselhülle)
  • Zinkcitrat
  • Natriumselenit
  • 1 Kapsel pro Tag mit Wasser unzerkaut verzehren.
  • Max. 1 Kapsel pro Tag

Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrmenge darf nicht überschritten werden. Kühl, trocken und außerhalb der Reichweite von Kleinkindern lagern. Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung und eine gesunde Lebensweise. 

Gewicht 0,145 kg