Skip to content

OMMANU® Säure-Basenhaushalt

Echte Bewertungen von echten Menschen

Anwendungsbereiche: Säure-Basen-Haushalt

Der Säure-Basen-Haushalt in unserem Körper ist ein Dauerkreislauf. Er ist dafür verantwortlich, dass der pH-Wert unseres Blutes zwischen 7,35 und 7,45 pendelt.

Wird diese Spanne unterschritten handelt es sich um Übersäuerung (Azidose) bei Überschreitung um eine Alkalose. Bei Unregelmäßigkeiten funktioniert der Transport von Sauerstoff und Nährstoffen nicht störungsfrei. Diese Störungen haben Einfluss auf die Wirkung der Enzyme und Hormone, die Muskulatur und des Nervensystems. Die Puffersysteme im Blut sorgen für einen konstanten Säure-Basen-Haushalt. Bei Abbau der Verschiedenen Nährstoffe entstehen schwefel- und phosphorhaltige Verbindungen, die über die Nieren ausgeschieden werden. In allen eiweißreichen Lebensmitteln, wie Fisch, Fleisch und Käse finden sich diese Säuren.

Für einen ausgeglichenem Säure-Basen-Haushalt spielt die Ernährung eine große Rolle. Basische Lebensmittel sollten dabei überwiegen, das Verhältnis von 80% basisch und 20% saure Kost wäre ideal. Gesunde Basenlieferanten sind unter anderem Obst, Gemüse, Milch und die Kohlenhydrate der Vollwertkost. Leider nehmen wir täglich zu viel Fleisch, Wurst, Käse, Süßigkeiten, Kaffee oder Alkohol, allesamt säurebildende Lebensmittel, zu uns.

OMMANU® BASE mit seinen Mineralstoffen ist der ideale Säure-Basen Regulierer.

Mit unserem OMMAN® BITTERGESUND können Sie ebenfalls unterstützend auf den pH-Wert Einfluss nehmen.

OMMANU® hat für Sie dazu folgende vegane Produkte:

Bitte nehmen Sie sich die Zeit, unser Angebot an hochwertigen Nahrungsmitteln zu studieren. Unsere Anwendungsbereiche helfen Ihnen das passende Nahrungsergänzungsmittel zu finden, dass ihren Bedarf an Vitalstoffen optimal ergänzt.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, indem Sie uns eine E-Mail an info@ommanu.de schreiben und wir gerne Ihre Fragen beantworten.